Die Vögel Europas

Die Vögel Europas


Dieser Vogelführer hilft Ihnen, die Vögel Europas anhand ihres Erscheinungsbildes und ihrer Stimme, d.h. anhand ihres Gesanges oder Rufes, zu identifizieren.

Das Programm umfasst:

- Einen interaktiven Bestimmungsschlüssel
- Eine alphabetische Artenliste
- Informationen über 448 Vogelarten
- Über 1300 hervorragende Fotos
- Die Stimmen der berücksichtigten Arten

Warnhinweis: Das Anlocken wildlebender Vögel durch Abspielen arteigener Stimmen ist in Deutschland gesetzlich verboten und nur mit Ausnahmegenehmigung möglich. Es kann zu erheblichen Störungen des Brutgeschäfts oder sogar zum Verlassen des Brutreviers führen. Vermeiden Sie daher Störungen von Vögeln durch unangemessene Nutzung dieser App.

Enthalten sind die Vogelarten, die innerhalb Europas brüten, sowie alle Durchzügler und Wintergäste. Die Artbeschreibung enthält die wichtigsten Feldkennzeichen und gibt Informationen über ihre Verbreitung, Habitat und Nahrung.

Diese Applikation ist eine für dieses Medium angepasste Neuausgabe der CD-ROM 'Die Vögel Europas', herausgegeben von ETI (ISBN 3-540-14595-8). Sie wurde im Rahmen des EU-Projekts 'KeyToNature' entwickelt, das Informationen über Flora und Fauna schnell und einfach zugänglich machen will.

Weiterhin gibt es neben den Vögeln Europas eine e-Flora für die Niederlande und Grossbritannien, sowie eine Serie e-Fauna's (Schmetterlinge, Reptilien und Amphibien, Süsswasserfische). Weitere Titel sind in Vorbereitung. Siehe: http://www.eti.uva.nl/products/apps.php

Kolophon:

Zusammenstellung: Tekla Boersma und Huub Veldhuijzen van Zanten, Paul Klinkenberg (Eröffnungsbild)
Programmierung: Dennis Seijts, Stefano Martellos und Edwin van Spronsen
Initiative: ETI BioInformatics
Bestimmungsschlüssel: Ronald Sluys, Gideon Gijswijt und Huub Veldhuijzen van Zanten
Zeichnungen: F.J. Maas, Joh. Reydon und P. van der Wolf
Vogelstimmen: C. Hazevoet und L. Svensson
Fotos: Den folgenden Naturfotografen sind wir sehr erkenntlich für ihre bereitwillige Mitwirkung: Jankees Schwiebbe (www.birdphoto.nl), Han Bouwmeester (www.hanbouwmeester.nl), Pieter Dol (www.pieterdol.com), Richard Diepstraten (www.pbase.com/richard2051), Toy Jansen (www.globalbirding.com), Robert Royse (www.roysephotos.com), Jan van der Voort, Marc Gottenbos (www.birdimage.nl), Stichting Saxifraga (Luc Hoogenstein, Piet Munsterman, Jan C. van der Straaten und Mark Zekhuis), Ruud Altenburg und Edwin van Spronsen.

ETI BioInformatics wurde 1990 vom Niederländischen Staat und der UNESCO gegründet, um einen breiteren Zugang zu Information auf dem Gebiet von Taxonomie und Biodiversität zu ermöglichen. Siehe http://www.eti.uva.nl
Add to list
$13.78
83
4.2
User ratings
38
Installs
1,000+
Concerns
0
File size
48396 kb
Screenshots
Screenshot of Die Vögel Europas Screenshot of Die Vögel Europas Screenshot of Die Vögel Europas Screenshot of Die Vögel Europas Screenshot of Die Vögel Europas

About Die Vögel Europas
Dieser Vogelführer hilft Ihnen, die Vögel Europas anhand ihres Erscheinungsbildes und ihrer Stimme, d.h. anhand ihres Gesanges oder Rufes, zu identifizieren.

Das Programm umfasst:

- Einen interaktiven Bestimmungsschlüssel
- Eine alphabetische Artenliste
- Informationen über 448 Vogelarten
- Über 1300 hervorragende Fotos
- Die Stimmen der berücksichtigten Arten

Warnhinweis: Das Anlocken wildlebender Vögel durch Abspielen arteigener Stimmen ist in Deutschland gesetzlich verboten und nur mit Ausnahmegenehmigung möglich. Es kann zu erheblichen Störungen des Brutgeschäfts oder sogar zum Verlassen des Brutreviers führen. Vermeiden Sie daher Störungen von Vögeln durch unangemessene Nutzung dieser App.

Enthalten sind die Vogelarten, die innerhalb Europas brüten, sowie alle Durchzügler und Wintergäste. Die Artbeschreibung enthält die wichtigsten Feldkennzeichen und gibt Informationen über ihre Verbreitung, Habitat und Nahrung.

Diese Applikation ist eine für dieses Medium angepasste Neuausgabe der CD-ROM 'Die Vögel Europas', herausgegeben von ETI (ISBN 3-540-14595-8). Sie wurde im Rahmen des EU-Projekts 'KeyToNature' entwickelt, das Informationen über Flora und Fauna schnell und einfach zugänglich machen will.

Weiterhin gibt es neben den Vögeln Europas eine e-Flora für die Niederlande und Grossbritannien, sowie eine Serie e-Fauna's (Schmetterlinge, Reptilien und Amphibien, Süsswasserfische). Weitere Titel sind in Vorbereitung. Siehe: http://www.eti.uva.nl/products/apps.php

Kolophon:

Zusammenstellung: Tekla Boersma und Huub Veldhuijzen van Zanten, Paul Klinkenberg (Eröffnungsbild)
Programmierung: Dennis Seijts, Stefano Martellos und Edwin van Spronsen
Initiative: ETI BioInformatics
Bestimmungsschlüssel: Ronald Sluys, Gideon Gijswijt und Huub Veldhuijzen van Zanten
Zeichnungen: F.J. Maas, Joh. Reydon und P. van der Wolf
Vogelstimmen: C. Hazevoet und L. Svensson
Fotos: Den folgenden Naturfotografen sind wir sehr erkenntlich für ihre bereitwillige Mitwirkung: Jankees Schwiebbe (www.birdphoto.nl), Han Bouwmeester (www.hanbouwmeester.nl), Pieter Dol (www.pieterdol.com), Richard Diepstraten (www.pbase.com/richard2051), Toy Jansen (www.globalbirding.com), Robert Royse (www.roysephotos.com), Jan van der Voort, Marc Gottenbos (www.birdimage.nl), Stichting Saxifraga (Luc Hoogenstein, Piet Munsterman, Jan C. van der Straaten und Mark Zekhuis), Ruud Altenburg und Edwin van Spronsen.

ETI BioInformatics wurde 1990 vom Niederländischen Staat und der UNESCO gegründet, um einen breiteren Zugang zu Information auf dem Gebiet von Taxonomie und Biodiversität zu ermöglichen. Siehe http://www.eti.uva.nl

Visit Website
User reviews of Die Vögel Europas
Write the first review for this app!
Android Market Comments
No comments in the Android market yet