Kuckuck, da bin ich!

Kuckuck, da bin ich!


Neue Oetinger App - Der interaktive Versteckspaß für die ganz Kleinen!

GRATIS, nur für kurze Zeit!

"Kuckuck, da bin ich!" ist die erste Oetinger-App der 2. Generation – dank des neuen, verbesserten Readers 2.0 werden Animationen flüssiger, Sound atmosphärischer und Musik dynamischer dargestellt!


Inhalt:

Wo haben sich die Tiere bloß versteckt?
Bert Biber, Fritz Frosch und ihre Freunde spielen Verstecken.
Kannst du sie finden?
Hilf den Tieren beim Suchen!


Features:

* Auf jeder Seite erwachen die Tiere zum Leben und suchen nach ihren Freunden – hilf ihnen dabei!
* Intuitives, kindgerechtes Navigationsmenü mit tollen Extra-Features
* Tier-Puzzle - Verschiebe die Teile wie bei einem echten Puzzle!
* Zwei Musikspiele: Xylophon & Tier-Band
* Audio-Rekorder zum Aufnehmen der eigenen Stimme
* Lass dir anzeigen, wo die Animationen versteckt sind
* Wähle den Vorlesemodus mit dem bekannten Sprecher Wolf Frass oder lies selbst!
* Keine Wartezeiten beim Umblättern
* Mit praktischer Seitenübersicht
* Alle Texte, Sprachausgaben und das Lied auf Deutsch & Englisch!
* Perfekt für Kinder ab 2 Jahren

Recent changes:
* optimiert für Android 4.x
* Xylophon verbessert
* neues Musikspiel hinzugefügt
Add to list
Free
81
4.1
User ratings
239
Installs
50,000+
Concerns
0
File size
24154 kb
Screenshots
Video of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich! Screenshot of Kuckuck, da bin ich!

About Kuckuck, da bin ich!
Neue Oetinger App - Der interaktive Versteckspaß für die ganz Kleinen!

GRATIS, nur für kurze Zeit!

"Kuckuck, da bin ich!" ist die erste Oetinger-App der 2. Generation – dank des neuen, verbesserten Readers 2.0 werden Animationen flüssiger, Sound atmosphärischer und Musik dynamischer dargestellt!


Inhalt:

Wo haben sich die Tiere bloß versteckt?
Bert Biber, Fritz Frosch und ihre Freunde spielen Verstecken.
Kannst du sie finden?
Hilf den Tieren beim Suchen!


Features:

* Auf jeder Seite erwachen die Tiere zum Leben und suchen nach ihren Freunden – hilf ihnen dabei!
* Intuitives, kindgerechtes Navigationsmenü mit tollen Extra-Features
* Tier-Puzzle - Verschiebe die Teile wie bei einem echten Puzzle!
* Zwei Musikspiele: Xylophon & Tier-Band
* Audio-Rekorder zum Aufnehmen der eigenen Stimme
* Lass dir anzeigen, wo die Animationen versteckt sind
* Wähle den Vorlesemodus mit dem bekannten Sprecher Wolf Frass oder lies selbst!
* Keine Wartezeiten beim Umblättern
* Mit praktischer Seitenübersicht
* Alle Texte, Sprachausgaben und das Lied auf Deutsch & Englisch!
* Perfekt für Kinder ab 2 Jahren

Recent changes:
* optimiert für Android 4.x
* Xylophon verbessert
* neues Musikspiel hinzugefügt

Visit Website
User reviews of Kuckuck, da bin ich!
Write the first review for this app!
Android Market Comments
A Google User
Oct 7, 2013
104. Mar. 20. 2013
A Google User
Feb 2, 2013
Excellent Die APP ist einfach sehr gut. Meine Kinder lieeeben es. Vielen dank und macht weiter so.
A Google User
Feb 2, 2013
Excellent Die APP ist einfach sehr gut. Meine Kinder lieeeben es. Vielen dank und macht weiter so.
A Google User
Jul 31, 2012
Nett mit Schwächen Eigentlich macht die App nicht viel, auf jedem Bild gibt es eben ein paar Dinge die man berühren kann und dann wackelt etwas. Ich zeige sie ab und zu meinem Kind, das erst 22 Monate alt ist. Probleme: auf dem Galaxy Tab 10.1 berühren Kinder ständig die Tablet-Tasten, die zum Home-Screen des Tablets führen. Dadurch wird die App beendet. Das alleine ist wahrscheinlich nicht zu vermeiden, aber ärgerlich ist das die App sich auch nicht merkt auf welcher Seite sie war sondern dann wieder komplett neu startet (mit Ladescreen) wenn man sie wieder anwählt. Leider ist die App dadurch für kleine Kinder ziemlich nutzlos und frustrierend.
Björn
Jul 31, 2012
Nett mit Schwächen Eigentlich macht die App nicht viel, auf jedem Bild gibt es eben ein paar Dinge die man berühren kann und dann wackelt etwas. Ich zeige sie ab und zu meinem Kind, das erst 22 Monate alt ist. Probleme: auf dem Galaxy Tab 10.1 berühren Kinder ständig die Tablet-Tasten, die zum Home-Screen des Tablets führen. Dadurch wird die App beendet. Das alleine ist wahrscheinlich nicht zu vermeiden, aber ärgerlich ist das die App sich auch nicht merkt auf welcher Seite sie war sondern dann wieder komplett neu startet (mit Ladescreen) wenn man sie wieder anwählt. Leider ist die App dadurch für kleine Kinder ziemlich nutzlos und frustrierend.