Leben retten

Leben retten


Wiederbelebung ganz einfach - Leben retten in zwei Schritten

Schnelle Hilfe kann Leben retten. Lernen Sie mit dieser App, wie Sie im Notfall mit zwei einfachen Schritten Hilfe leisten können.

1. Hilfe rufen (Notruf 112)
2. Herzdruckmassage

Seit Oktober 2010 gelten vereinfachte Regeln für die Reanimation nach einem Herzinfarkt, denn schnelle Hilfe durch Herzdruckmassage ist das Wichtigste. Diese App wurde nach den neuen Leitlinien zur Wiederbelebung erstellt.
Nicht mehr empfohlen wird heute die Mund-zu-Mund-Beatmung insbesondere Laienhelfern, die keine ausreichende Übung beim Abwechseln zwischen Beatmung und Druckmassage haben. Hintergrund sind neue wissenschaftliche Studien, die gezeigt haben, dass die Chancen für eine erfolgreiche Wiederbelebung durch eine Herzdruckmassage ohne Beatmung mindestens genauso hoch sind - wenn nicht sogar höher.
Die Deutsche Herzstiftung schreibt dazu:
Bei der Wiederbelebung hat es in letzter Zeit wichtige Änderungen gegeben. Wenn Sie als Ersthelfer vor Ort sind, können Sie heute z. B. in vielen Fällen auf die Mund-zu-Mund-Beatmung verzichten. Stattdessen müssen Sie nur noch die Herzmassage durchführen, die übrigens viel einfacher ist, als viele glauben.

Diese App wird Ihnen von den Asklepios Kliniken zur Verfügung gestellt.
Add to list
Free
64
3.2
User ratings
29
Installs
5,000+
Concerns
0
File size
21723 kb
Screenshots
Screenshot of Leben retten Screenshot of Leben retten Screenshot of Leben retten

About Leben retten
Wiederbelebung ganz einfach - Leben retten in zwei Schritten

Schnelle Hilfe kann Leben retten. Lernen Sie mit dieser App, wie Sie im Notfall mit zwei einfachen Schritten Hilfe leisten können.

1. Hilfe rufen (Notruf 112)
2. Herzdruckmassage

Seit Oktober 2010 gelten vereinfachte Regeln für die Reanimation nach einem Herzinfarkt, denn schnelle Hilfe durch Herzdruckmassage ist das Wichtigste. Diese App wurde nach den neuen Leitlinien zur Wiederbelebung erstellt.
Nicht mehr empfohlen wird heute die Mund-zu-Mund-Beatmung insbesondere Laienhelfern, die keine ausreichende Übung beim Abwechseln zwischen Beatmung und Druckmassage haben. Hintergrund sind neue wissenschaftliche Studien, die gezeigt haben, dass die Chancen für eine erfolgreiche Wiederbelebung durch eine Herzdruckmassage ohne Beatmung mindestens genauso hoch sind - wenn nicht sogar höher.
Die Deutsche Herzstiftung schreibt dazu:
Bei der Wiederbelebung hat es in letzter Zeit wichtige Änderungen gegeben. Wenn Sie als Ersthelfer vor Ort sind, können Sie heute z. B. in vielen Fällen auf die Mund-zu-Mund-Beatmung verzichten. Stattdessen müssen Sie nur noch die Herzmassage durchführen, die übrigens viel einfacher ist, als viele glauben.

Diese App wird Ihnen von den Asklepios Kliniken zur Verfügung gestellt.

Visit Website
User reviews of Leben retten
Write the first review for this app!
Android Market Comments
No comments in the Android market yet