Search

WMDWF-Gebärden

WMDWF-Gebärden


WMDWF - Wenn mir die Worte fehlen (Gebärdensammlung)
-----
Neu: Android 4.4 wird unterstützt.
Bitte beachten: Die Applikation wurde auf Nexus- und Samsung-Geräten getestet. Bei Android-Geräten, bei denen eine Anpassung des Android-Betriebssystems vorgenommen wurde, kann es sein, dass gewisse Probleme auftauchen. Wir sind daher froh um entsprechende Hinweise - der bezahlte Betrag wird erstattet, falls die App nicht läuft.

Bekanntes Problem:
Nur mit Android 4.4: Es kann sein, dass die Swipe-Geste nicht richtig funktioniert. Umgehungsmöglichkeit: Für die Aktivierung des Menüs auf die Seiten "Kategorien" und "Suche" navigieren (mit dem Pfeil in der roten Titelleiste), dann auf das Menü-Icon klicken.

Empfohlen für Android Nexus Geräte ab Version 4.3. Für ältere Android-Versionen (4.1, 4.2) kann die optimale Funktion nicht garantiert werden, da geräteabhängig.
-----

"Wenn mir die Worte fehlen" ist eine Begriffs- und Gebärdensammlung für Menschen mit einer geistigen Behinderung, die sich mit Hilfe der Lautsprache nicht oder nur ungenügend verständigen können.

Wem dient die Gebärdensammlung "Wenn mir die Worte fehlen"?

1. allen, die Kommunikationswege suchen, auch wenn die Worte fehlen
2. nicht sprechenden Menschen mit einer geistigen Behinderung
3. Pädagogen, Pädagoginnen und Eltern/Angehörigen
4. Menschen, die sich mit Worten allein nicht verständigen können
5. fremdsprachigen Kindern
6. interessierten Mitmenschen

Besonderheiten von "Wenn mir die Worte fehlen":

- mehr als 800 Begriffe
- davon rund 200 wichtigste Begriffe als Grundwortschatz
- 60 Kategorien wie z.B. Essen, Gefühle, Räume, Tiere usw.
- klare und einfach erkennbare Zeichnung des Begriffs
- mehr als 800 Gebärden als farbige Videosequenz mit gesprochenem Begriff
- Suchfunktion nach Kategorien und Begriffen
- Lernliste mit frei auswählbaren Begriffen (Favoriten)

Die Begriffs- und Gebärdensammlung ("Portmann-Gebärden") basiert auf dem Buch mit DVD »Wenn mir die Worte fehlen«. Herausgeber ist der Verein Projekt »Wenn mir die Worte fehlen«, Luzern. Das Handbuch mit der dazugehörigen DVD basiert auf der über 30-jährigen Erfahrung der Autorin Anita Portmann mit der Anwendung von Gebärden bei vielen nicht oder unverständlich sprechenden Menschen. Mit der Sammlung von mehr als 800 Begriffen wird es möglich, sich trotz den kommunikativen Einschränkungen, im Wesentlichen zu verständigen.

Das Handbuch und die Arbeits-DVD mit weitergehenden Funktionen können beim Herausgeber bezogen werden.

Kontakt:

Verein Projekt „Wenn mir die Worte fehlen“
Heiterweid 4
CH-6015 Luzern

[email protected]
http://www.wenn-mir-die-worte-fehlen.ch

Anita Portmann (Verfasserin)
http://www.anitaportmann.ch

Martin Gyger (Illustration)
http://www.martingyger.ch

Recent changes:
Das Installationsproblem auf gewissen Android 4.4 Geräten sollte behoben sein.
Folgendes Issue ist noch bekannt:
- Swipe Geste (die das Menu links heranholt) funktioniert nicht richtig. Um das Menu zu aktivieren, muss man auf die beiden Seiten "Kategorien" und "Suche" zurücknavigieren.

Das wird so bald als möglich korrigiert und in einem nächsten Update nachgeliefert.
Add to list
$28.27
80
4.0
User ratings
12
Installs
100+
Concerns
0
File size
413791 kb
Screenshots
Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden Screenshot of WMDWF-Gebärden

About WMDWF-Gebärden
WMDWF - Wenn mir die Worte fehlen (Gebärdensammlung)
-----
Neu: Android 4.4 wird unterstützt.
Bitte beachten: Die Applikation wurde auf Nexus- und Samsung-Geräten getestet. Bei Android-Geräten, bei denen eine Anpassung des Android-Betriebssystems vorgenommen wurde, kann es sein, dass gewisse Probleme auftauchen. Wir sind daher froh um entsprechende Hinweise - der bezahlte Betrag wird erstattet, falls die App nicht läuft.

Bekanntes Problem:
Nur mit Android 4.4: Es kann sein, dass die Swipe-Geste nicht richtig funktioniert. Umgehungsmöglichkeit: Für die Aktivierung des Menüs auf die Seiten "Kategorien" und "Suche" navigieren (mit dem Pfeil in der roten Titelleiste), dann auf das Menü-Icon klicken.

Empfohlen für Android Nexus Geräte ab Version 4.3. Für ältere Android-Versionen (4.1, 4.2) kann die optimale Funktion nicht garantiert werden, da geräteabhängig.
-----

"Wenn mir die Worte fehlen" ist eine Begriffs- und Gebärdensammlung für Menschen mit einer geistigen Behinderung, die sich mit Hilfe der Lautsprache nicht oder nur ungenügend verständigen können.

Wem dient die Gebärdensammlung "Wenn mir die Worte fehlen"?

1. allen, die Kommunikationswege suchen, auch wenn die Worte fehlen
2. nicht sprechenden Menschen mit einer geistigen Behinderung
3. Pädagogen, Pädagoginnen und Eltern/Angehörigen
4. Menschen, die sich mit Worten allein nicht verständigen können
5. fremdsprachigen Kindern
6. interessierten Mitmenschen

Besonderheiten von "Wenn mir die Worte fehlen":

- mehr als 800 Begriffe
- davon rund 200 wichtigste Begriffe als Grundwortschatz
- 60 Kategorien wie z.B. Essen, Gefühle, Räume, Tiere usw.
- klare und einfach erkennbare Zeichnung des Begriffs
- mehr als 800 Gebärden als farbige Videosequenz mit gesprochenem Begriff
- Suchfunktion nach Kategorien und Begriffen
- Lernliste mit frei auswählbaren Begriffen (Favoriten)

Die Begriffs- und Gebärdensammlung ("Portmann-Gebärden") basiert auf dem Buch mit DVD »Wenn mir die Worte fehlen«. Herausgeber ist der Verein Projekt »Wenn mir die Worte fehlen«, Luzern. Das Handbuch mit der dazugehörigen DVD basiert auf der über 30-jährigen Erfahrung der Autorin Anita Portmann mit der Anwendung von Gebärden bei vielen nicht oder unverständlich sprechenden Menschen. Mit der Sammlung von mehr als 800 Begriffen wird es möglich, sich trotz den kommunikativen Einschränkungen, im Wesentlichen zu verständigen.

Das Handbuch und die Arbeits-DVD mit weitergehenden Funktionen können beim Herausgeber bezogen werden.

Kontakt:

Verein Projekt „Wenn mir die Worte fehlen“
Heiterweid 4
CH-6015 Luzern

[email protected]
http://www.wenn-mir-die-worte-fehlen.ch

Anita Portmann (Verfasserin)
http://www.anitaportmann.ch

Martin Gyger (Illustration)
http://www.martingyger.ch

Recent changes:
Das Installationsproblem auf gewissen Android 4.4 Geräten sollte behoben sein.
Folgendes Issue ist noch bekannt:
- Swipe Geste (die das Menu links heranholt) funktioniert nicht richtig. Um das Menu zu aktivieren, muss man auf die beiden Seiten "Kategorien" und "Suche" zurücknavigieren.

Das wird so bald als möglich korrigiert und in einem nächsten Update nachgeliefert.

User reviews of WMDWF-Gebärden
Write the first review for this app!
Android Market Comments
No comments in the Android market yet